Abgeordneten-Check

kontrolle à la card

kontrolle à la card
Quelle: Zivile Allianz

Klaus-Peter Schulze

Antwort mit der Haltung: Befürworter
Jahrgang
03.07.1954
Ausgeübte Tätigkeit
Parlament

Petitionstext:


Die Entwicklung zur Reduzierung und letztendlich zum Verbot des Bargelds muss aufgehalten werden. Bargeld bedeutet Freiheit des Bürgers vor Überwachung durch Staat und Unternehmen. Es erleichtert die informationelle Selbstbestimmung. Bargeld bedeutet auch Schutz vor willkürlichen Enteignungen.

 

Deshalb muss es unbedingt erhalten bleiben.

 

Verhindern Sie den gläsernen Kunden und den gläsernen Bürger.

 

Setzen Sie sich unmissverständlich für die Beibehaltung des Bargelds ein.



Antwort:


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht hinsichtlich der Petition zur Zukunft des Bargelds. Bezüglich dieser Thematik möchte ich deutlich machen: Ich bin für den Erhalt des Bargelds.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Klaus-Peter Schulze MdB