Entscheidungsträger

Peter Stein

Partei
Christlich Demokratische Union (CDU)
Ergebnis
Wohnort
Geburtstag
18.01.1968

Stellen Sie hier Ihre Frage

Hilfe & Information


Um eine Frage an den Entscheidungsträger zu stellen, geben Sie bitte Ihren Namen und eine gültige Emailadresse an. Es wird Ihnen nach Absendung der Frage eine Email mit einem Link zur Freischaltung zugeschickt.

Die Fragesteller sind angehalten, ihre Fragen sachbezogen, höflich und prägnant zu formulieren und sich im Rahmen der gegebenen Rechtsordnung zu halten.

Alle auf Abgeordneten-Check.de gestellten Fragen werden von einer Redaktion gegengelesen und erst danach freigeschaltet. Die Redaktion behält sich vor, sachfremde oder der Netiquette nicht entsprechende Fragen nicht freizuschalten.

Leitfaden zur Freischaltung

Fragen & Antworten

Betreff: Asylandenflut

Wirtschaft | | Verfasst von

Frage an Herr Stein

Guten Tag,
alles das was ich hier vorbringen könnte haben Sie 1000fach schon gehört,Deshalb direkte Vorhalte.
Warum ist niemand in der Lage Merkel zu stoppen?Warum ist die CDU die einmal meine Partei war-40 Jahre lang-Blind und sieht nicht was hier in Deutschland geschied.Einfache Bürger erleben es tagtáglich in jedem Bereich das dass Boot voll ist.Aber Merkel bekommt nicht genug von angeblichen Flúchtlingen.Was zuviel ist,ist zuviel.Das eigene Asylgesetz dafúr herzuhalten um BRD mit Flúchtlingen zu úberschútten,ohne ein Ende,ist wahnsinn.Gesetze wie es frau Merkel grade beliebt außer Acht zu lassen und gegen EU Vertráge verstõßst ist milde ausgedrúckt,unverschâmt dreisst.Im Asylgesetz ist aufgefúhrt,und zwar ausdrücklich,das Bürgerkrieg KEIN Asylgrund sein kann.Trotzdem wird der Búrgerkrieg hier zu 100% als Fluchgrund anerkannt!!Wofür dann die Gesetze wenn sich nichteinmal die Kanzlerin daran hàlt.Diese "Flúchtlinge"mit 2 Weltkriegsflúchtlingr zu vergleichen wie es Merkel und andere getan haben ist unverschàmt,denn das waren wirkliche Flüchtlinge,zerlumpt,verhungert,und ein richtiger Krieg gegen Nationen.Nicht wohlgenâhrte sauber angezogene Flüchtlinge die fein sàuberlich und mit Gewalt in einem Land wie Deutschland Asyl fordern.Sind Politiker Blind und unwissend??Es macht nur noch krank was hier gegen das deutsche Volk inbesonders von der CDU getreten wird.Niemals habe ich das fúr möglich gehalten.Im unseren Kreis ist es innerhalb weniger Tage zu Massenaustritte in der CDU gekommen,wáhrend die AFD hier aus dem Stand zulauf in Rekordhöhe erreicht hat.Zu recht wie ich jetzt überzeugt sage,denn auch fúr mich kann eine Ânderung und durchgreifende Ànderung was Merkel kaput gemacht hat,nur noch durch die AFD geàndert werden,die sogar für Volksabstimmungen ist,was Merkel vehement und oft vor der Kamera strikt ablehnt.Die CDU ist keine Volkpartei mehr.Ganz sicher nicht.Jeder möchte an seinen Job solang es geht kleben bleiben,denn jeder Abgeordneter verdient gegenüber Normalbürgern wirklich eine Stange Geld,die zu keinem Verhàltnis zur Leistung steht.Der einzigste CDU Abgeordneter der fast nie geduckt hat,geht leider,nâmlich Herr Bosbach.Alle anderen folgen Merkel Bedingungslos oder reden drum herum.Bin mir sicher das Sie das was Merkel tut für gut heissen,und mit Sicherheit nichtmal Antworten.Platt gefragt.Sind Sie pers dafür das Deutschland alles und jeden aufnimmt?Sind Sie der Meinung das Deutschland bis zum zerbersten ohne Ende sogenannte Flüchtlinge aufnimmt??Eine Kanzlerin die Deutschland wie kein anderer Kanzler so massiv geschâdigt hat wie Merkel hat es zu keiner Zeit gegeben.Viele geben ihr bei der nàchsten Bundeswahl 2017 die Quittung.Wenn die Wahl korekt verlãuft,ist Sie dann weg.
Alles und jeder ist besser,hauptsache kein Merkel.
Vielen Gruss
A.Viering