Stellen Sie hier Ihre Frage

Hilfe & Information


Um eine Frage an den Entscheidungsträger zu stellen, geben Sie bitte Ihren Namen und eine gültige Emailadresse an. Es wird Ihnen nach Absendung der Frage eine Email mit einem Link zur Freischaltung zugeschickt.

Die Fragesteller sind angehalten, ihre Fragen sachbezogen, höflich und prägnant zu formulieren und sich im Rahmen der gegebenen Rechtsordnung zu halten.

Alle auf Abgeordneten-Check.de gestellten Fragen werden von einer Redaktion gegengelesen und erst danach freigeschaltet. Die Redaktion behält sich vor, sachfremde oder der Netiquette nicht entsprechende Fragen nicht freizuschalten.

Leitfaden zur Freischaltung

Fragen & Antworten

Betreff: Absetzung von Bundeskanzlerin Merkel

Bürgerrechte | | Verfasst von

Frage an Herr Nietan

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Nietan, inzwischen ist hierzulande eine allgemeine Lage entstanden, die sozusagen mehr als auf eine 'bloße' Mißwirtschaft sondern, gar noch schlimmer, auf die Mißachtung des Souveräns d.h. der deutschen Bevölkerung durch die Berliner Regierung zurückzuführen ist. Das Unertägliche an dieser Situation beruht in erster Linie auf die Mißachtung und Vernachlässigung der GRUNDSÄTZLICHEN Pflicht der gewählten Volksvertreter gemäß der von Lincoln in Gettysburg angesprochenen Prinzipien einer demokratischen Regierungsweise und ebenso auf den Eidesbruch der Regierungsweise von Frau Merkel.
Die Bundeskanzlerin ist angetreten, um den Interessen und dem Wohle des deutschen Volkes zu dienen. Darauf hat sie einen Eid geschworen.
Und was haben wir hierzulande unter ihrer – in Ermangelung eines besseren Begriffes – 'Ägide' hierzulande anschließend erleben müssen? Eurozone zu einer für uns (entgegen allen vertraglichen Klauseln) äußerst kostspieligen Transferunion, Hohheitsrechte noch und nöcher an "Brüssel" ausgehändigt und verschenkt, einen Kriechgang nach dem anderen vor Finanzinteressen und die "Sanierung" fetter Banken statt Unterstützung des immer ärmer werdenden Bürgers, erheblichen Anstieg der Armut und, ihre wirtschaftlich-soziale coup-de-grâce(?) ….. ihre Aufforderung an alle Bürgerkriegsflüchtlinge und alle Armutsmigranten der Welt, ohne Obergrenzenzahl, sich hierher zu begeben und den hiesigen Armutsvorgang zu beschleunigen.
Aus diesem Gründe Herr Nietan, fordere ich Sie hiermit auf, sich zur Absetzung von Frau Merkel als Bundeskanzlerin für ein entsprechendes Mißtrauensvotum gemäß Art. 67 GG einzusetzen.