Abgeordneten-Check

Profilbild von Thomas Bareiß
Konrad-Adenauer Haus / cducsu.de / CC BY-SA 3.0 DE / Ausschnitt

Thomas Bareiß

Frage stellen
Jahrgang
1975
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Parlament
Deutscher Bundestag

Frage und Antwort

Wirtschaft

Datum:
Verfasser:
Frage von Frau Dorothea Hohner

Sehr geehrter Herr Bareiss, finden Sie nicht auch mit mir, daß Waffenlieferungen nach Saudi-Arabien so gar nicht gehen? Ein Land, das absolutistisch Menschen- und auch Frauenrechte, buchstäblich mit Füßen tritt, kann nicht Partner für unsere, zwar nur sogenannte, aber doch immerhin, Demokratie sein. Als Förderer von Terrorismus in aller Welt, als Unterstützer desselben, aber als Nichtabnehmer von eigenen Glaubensbrüdern, die sie dadurch flüchtig machen, kann es nicht sein, daß wir sie in ihrem Tun unterstützen. Zudem richten wir unsere exportierten Waffen auf uns selbst, auf unser Land und unsere Leute. Geld stinkt nicht??? DOCH!!! In diesem Fall stinkt es sogar ganz gewaltig. So möchte ich Sie hiermit auffordern, als Christ, dagegen Farbe zu bekennen, lehnen Sie weitere Waffenlieferungen ab. Mit Hochahctung verbleibe ich Dorothea Hohner

Profilbild von Thomas Bareiß
Konrad-Adenauer Haus / cducsu.de / CC BY-SA 3.0 DE / Ausschnitt

Antwort von Thomas Bareiß

[NOCH KEINE ANTWORT]

Zurück zum Profil