Abgeordneten-Check

Profilbild von Peter Altmaier
Steffen Kugler / Pressefoto Peter Altmaier BPA / bmwi.de / Ausschnitt

Peter Altmaier

Frage stellen
Jahrgang
1958
Ausgeübte Tätigkeit
Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Parlament
Deutscher Bundestag

Frage und Antwort

Wirtschaft

Datum:
Verfasser:
Frage von Herr Peter Bauer

Guten Tag Herr Altmeier, bis heute habe ich wiederholt Ihre Ansichten zur Migration in die BRD in den Medien verfolgt. Wie lange sollen meine Frau, meine Kinder, Enkelkinder, ich und die Mehrzahl der Bürger unseres Landes nach dem Anschlag in Berlin und vielen anderen Vorkommnissen noch auf eine Änderung der Politik der von Ihnen sehr schlecht beratenen Kanzlerin warten. Wann werden straffällige Migranten abgeschoben? Wann werden für Migranten die gleichen Rechtsmaßstäbe angewendet, die für jeden Bundesbürger selbstverständlich sind? Warum deckt Ihre Kanzlerin mit Ihrer Unterstützung Fremde in unserem Land, die maßenhaften Sozialbetrug, Verstöße gegen das Meldegesetz, kriminelle Handlungen aller Art bis zu Vergewaltigung begehen? Wann wird endlich die unrechtmäßige Entgrenzung des deutschen Staatsgebietes beendet? Wann stimmen Sie und Ihre Fraktion zumindest für die von der CSU geforderte Obergrenze des Zuzuges von Migranten? Wie wollen Ihre Kanzlerin, Sie und die CDU Mitglieder des Bundestages aus Ihrem persönlichen Einkommen bzw. Vermögen (einschl. Pensionsansprüchen) unserem Volk den Milliarden-Schaden erstatten, den Sie durch Ihre katastrophalen Entscheidungen angerichtet haben? Werden Sie Stellung nehmen oder werden Sie aus "Termingründen" kneifen? Ahnen Sie, was ich dann bei der nächsten Bundestagswahl wählen werde? Mit der Hoffnung auf Ihr tatkräftiges Handeln zum Wohle aller! Deutschen und der Zuwanderer, die integrations- und arbeitswillig sind verbleibe ich mit freundlichen Grüßen Peter Bauer

Profilbild von Peter Altmaier
Steffen Kugler / Pressefoto Peter Altmaier BPA / bmwi.de / Ausschnitt

Antwort von Peter Altmaier

[NOCH KEINE ANTWORT]

Zurück zum Profil