Abgeordneten-Check

Profilbild von Peter Altmaier
Steffen Kugler / Pressefoto Peter Altmaier BPA / bmwi.de / Ausschnitt

Peter Altmaier

Frage stellen
Jahrgang
1958
Ausgeübte Tätigkeit
Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Parlament
Deutscher Bundestag

Frage und Antwort

Wirtschaft

Datum:
Verfasser:
Frage von Herr Wolfgang Koll

Guten Tag Herr Altmaier, was hat das deutsche Volk Ihnen angetan, dass Sie den selbstmörderischen Kurs von Frau Merkel Immer noch mittragen? Haben Sie die redlichen Menschen vergessen, die aus Blut, Schweiß und Tränen dieses Land wiederaufgebaut haben, - die eben nicht weggelaufen sind? Von ihnen haben wir dieses Land geerbt und wir haben die verdammte Pflicht und Schuldigkeit, sie und ihre Leistung anzuerkennen, in Ehren zu halten um dieses doch so einzigartig wunderschöne Land an unsere Kinder weiter zu geben. Daraus machen Sie gerade einen Trümmerhaufen!!! Ich weiß nicht, ob Sie Kinder haben? Viele Menschen in Deutschland haben Gott sei Dank Kinder, - und immer noch werden Kinder gewünscht und geboren, obwohl die Politik der vergangenen Jahre eher Zur Kinderverhütung beigetragen hat. Aber diese Kinder, die in dieses Land hinein geboren wurden, - die haben eine bessere Zukunft verdient als die, die ihnen gerade 'aufbereitet' wird. Und Sie, Herr Altmaier, sind einer der maßgeblichen Mit- und Mißgestalter dieser Zukunft. Macht Ihnen das eigentlich kein schlechtes Gewissen und raubt es Ihnen nicht endlich einmal den Schlaf? Wie lange wollen Sie noch eine willenlose Marionette dieser verfehlten Person sein? Ist das Wohl von zig Millionen Menschen in diesem Land nicht wichtiger als politischer Egoismus, Sturheit und Ignoranz? Zeigen Sie endlich auch einmal eine innere Größe und verweigern Sie den wirklich nicht mehr zu verstehenden, blinden, zudem zerstörerischen Gehorsam. Sich einen Fehler einzugestehen, statt ihn weiter zu betreiben, - auch das ist Größe. Grüße aus Hilden von einem äußerst besorgten Vater und Großvater, der sich eine stabile, glückliche Zukunft für seine Lieben wünscht, in einem Land, in dem wieder christliche Werte und unsere Tugenden gefragt sind. Und mit christlichen Werten meine ich z.B. die Nächstenliebe, den Respekt, - vor allen Dingen vor dem Leben. Wolfgang Koll

Profilbild von Peter Altmaier
Steffen Kugler / Pressefoto Peter Altmaier BPA / bmwi.de / Ausschnitt

Antwort von Peter Altmaier

[NOCH KEINE ANTWORT]

Zurück zum Profil