Individuelle Frage

#Wirtschaft

Frage von Jörg Prophet

Seh geehrter Herr Abgeordneter.
Als gewähltes Mitglied des Deutschen Bundestages und als Mitglied Ihrer Fraktion haben Sie eine extrem hohe persönliche Verantwortung.
Als Staatsürger Deutschlands, als Vater und als Unternehmer bin ich für mein Tun und Handeln zu 100 Prozent Verantwortlich - gegenüber meinem Land, meinen Kindern und meinem Team. Fühlen Sie sich ebenso persönlich Verantwortlich gegenüber Land, Kindern uns sich selbst, oder sind Sie nur Teil Ihrer Fraktion und dürfen nicht Ihrem Gewissen folgen ?



Mit bürgerlichen Gruß

Jörg Prophet

Antwot von Matthias Bartke, MdB (SPD)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Zurück zu allen Antworten auf Petitionen von Matthias Bartke, MdB (SPD)

Susie Knoll / spdfraktion.de / Pressebild / Ausschnitt