Stellen Sie hier Ihre Frage

Hilfe & Information


Um eine Frage an den Entscheidungsträger zu stellen, geben Sie bitte Ihren Namen und eine gültige Emailadresse an. Es wird Ihnen nach Absendung der Frage eine Email mit einem Link zur Freischaltung zugeschickt.

Die Fragesteller sind angehalten, ihre Fragen sachbezogen, höflich und prägnant zu formulieren und sich im Rahmen der gegebenen Rechtsordnung zu halten.

Alle auf Abgeordneten-Check.de gestellten Fragen werden von einer Redaktion gegengelesen und erst danach freigeschaltet. Die Redaktion behält sich vor, sachfremde oder der Netiquette nicht entsprechende Fragen nicht freizuschalten.

Leitfaden zur Freischaltung

Fragen & Antworten

Betreff: Risiko für Steuerzahler

Finanzen | | Verfasst von

Frage an Frau Michalk

Sehr geehrte Frau Michalk,
was treibt die EZB unter Leitung des Herrn Mario Draghi? Mit seinen Aktionen, nicht nur Staatsanleihen aufzukaufen und nun auch ganz direkt Geld an Untenehmen auszuteilen, ist ja kaum zu glauben. Wenn man sich die Empfänger eimal anschaut dann bekommt man tränende Augen. Fazit, hohes Risiko für den Steuerzahler. Ihr Standpunkt zu dieser Aktivität des obersten Währungshüters würde mich interessieren.