Pressefoto CSU / © Tobias Koch

Dorothee Bär

Christlich-Soziale Union in Bayern (CSU) in Bad Kissingen (CSU)

Jahrgang
19.04.1978
Ausgeübte Tätigkeit
Staatsministerin für Digitales - MdB
Parlament
Deutscher Bundestag

Eigene Frage stellen an Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

* Pflichtfeld bitte ausfüllen

Alle Antworten von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

Das ist die Frage:

#wirtschaft

Frage von Paul Schweiger

Was unternehmen sie, um diesen untragbaren Minister zum Rücktritt zu bewegen ?


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Das ist die Frage:

#politik

Frage von Dirk Schönland

(...) habe die Petition "Herr Maas, treten Sie jetzt zurück!" unterschrieben. In dieser Petition wird der Rücktritt des Bundesjustizministers Heiko Maas geforde (...)


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Das ist die Frage:

#wirtschaft

Frage von Margit Kaula

(...) lems integrieren sich nicht! Niemals! Das verbietet schon ihre Religion. Das wissen alle Experten und die katastrophalen Zustände in unserem Land zeigen es jet (...)


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Das ist die Frage:

#wirtschaft

Frage von Christa Wolf

(...) die unkontrollierte Masseneinwanderung zu stoppen? Was werde Sie unternehmen, um die schleichende Islamisierung Deutschlands zu verhindern? Was werden Sie unt (...)


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Das ist die Frage:

#wirtschaft

Frage von Thorsten Neumann

(...) stellen sich unsere Gutmenschen-Politiker die praktische Umsetzung der Integration vor? Müssen wird bei Zuwachs der Flüchtlingszahlen in den nächsten Mon (...)


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Das ist die Frage:

#wirtschaft

Frage von Susanne Hilken

(...) r, Frau Merkels Flüchtlingspolitik ist eine Katastrophe. Deutschland braucht vor allem gut qualifizierte Arbeitskräfte. Deutschland braucht keinen ungesteu (...)


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Das ist die Frage:

#politik

Frage von Renate Herrmann

(...) schen-Politiker die praktische Umsetzung der Integration vor? Müssen wird bei Zuwachs der Flüchtlingszahlen in den nächsten Monaten/Jahren mit Wohnraumzwa (...)


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Das ist die Frage:

#wirtschaft

Frage von Martin Bürk

(...) n die Abstimmung zum dritten "Rettungs-"kredit für Griechenland ansteht, bitte ich Sie, sich folgende Gedanken vor Augen zu führen: - in Griechenland regie (...)


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Das ist die Frage:

#wirtschaft

Frage von Hugo Reinhard

(...) ie sind zu jung für eine Nach-mir-die-Sintflut-Politik. Ich möchte sie fragen, was ein Europa mit dem Hegemon Deutschland noch mit der Vision eines friedli (...)


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Das ist die Frage:

#politik

Frage von Andreas Rochow

(...) e sind zu jung für eine Nach-mir-die-Sintflut-Politik. Ich möchte sie fragen, was ein Europa mit dem Hegemon Deutschland noch mit der Vision eines friedlich (...)


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Das ist die Frage:

#wirtschaft

Frage von Franz Josef Dr.Albers

(...) wollen, dass eine unbekannte Oeffentlichkeit wissen kann, wo Sie/ich und wofuer Sie/ich Ihr/mein Geld gelassen habe. Es handelt sich um einen Schritt weiter (...)


Antwot von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales - MdB (CSU)

[NOCH KEINE ANTWORT]

Antworten auf Petitionen