Entscheidungsträger

Brigitte Lösch

Partei
Bündnis 90/Die Grünen (B'90/Grüne)
Ergebnis
Wohnort
Geburtstag

Stellen Sie hier Ihre Frage

Hilfe & Information


Um eine Frage an den Entscheidungsträger zu stellen, geben Sie bitte Ihren Namen und eine gültige Emailadresse an. Es wird Ihnen nach Absendung der Frage eine Email mit einem Link zur Freischaltung zugeschickt.

Die Fragesteller sind angehalten, ihre Fragen sachbezogen, höflich und prägnant zu formulieren und sich im Rahmen der gegebenen Rechtsordnung zu halten.

Alle auf Abgeordneten-Check.de gestellten Fragen werden von einer Redaktion gegengelesen und erst danach freigeschaltet. Die Redaktion behält sich vor, sachfremde oder der Netiquette nicht entsprechende Fragen nicht freizuschalten.

Leitfaden zur Freischaltung

Fragen & Antworten

Betreff: Schwule u. Lesb.

Familie | | Verfasst von

Frage an Frau Lösch

Sind Sie der Ansicht es sei richtig o.a. Mitbürger, wie es jetzt getan, in den Himmel zu heben?
Diese Menschen sind Außenseiter und, mehr aber nicht!
MfG PFreifer

Betreff: Stängle

Bildung | | Verfasst von

Frage an Frau Lösch

Sehr geehrte Frau Lösch,

Im Zusammenhang mit der Petition von Gabriel Stängle sagten Sie „die Person, der Mensch, der diese Meinung/Überzeugung vertritt, hat in "unserer aufgeklärten und toleranten Gesellschaft nichts verloren“. Diese Äußerung hat mich an meinen Großvater erinnert. Vor gut 70 Jahren wurde er von der Gestapo abgeholt und wurde schließlich von der roten Armee befreit. Die damaligen Machthaber in Deutschland sagten ähnliches wie Sie über die Menschen, die anderer Meinung waren und sie äußerten. Nun scheinen Sie wieder dort angekommen zu sein, wo wir vor etwa 70 Jahren aufbrachen.

Wie stehen Sie zu Ihrer Aussage?

Mit freundlichen Grüßen

Volker Rapp